500 JAHRE HAVANNA

Die Kollektiv-Ausstellung «500 Jahre Havanna»
Eine Galerie mit Kunst aus Kuba. Wir freuen uns sehr, bereits die vierte Ausstellung präsentieren zu dürfen. 500 Jahre feiert Havanna im November 2019. Wir zeigen die farbenfrohe UNESCO-Weltstadt aus der Sicht von jungen kubanischen Malern und Fotografen. Die figurative Malerei widmet sich nebst klassischen Themen wie Oldtimer, Altstadt und Che Guevara vor allem auch der Schönheit der kubanischen Frauen. Der Bogen reicht von grossformatigen Bildern bis zu Handzeichnungen und Fotografien von Streetart. Diese Ausstellung soll dem Besucher Havanna und die lebensfrohen Kubaner näherbringen. Am Samstag, 19. Oktober von 14–19 Uhr findet die öffentliche, kostenlose Vernissage wird statt. Ziel ist es, kubanische Nachwuchskünstler zu fördern und durch ihr Schaffen Kuba dem Publikum näher zubringen.
Die Ausstellung dauert vom 19. Oktober bis 9. November und ist von Mittwoch bis Freitag von 13.30 –18.30 Uhr und am Samstag von 11.00 –17.00 Uhr geöffnet. Es finden Führungen statt. Der Eintritt ist gratis.

Die Künstler
Mit Bildern von Abel Massot, Alex Cepeda, Alfredo Mendoza Bullain, Leandro Manuel, Martha Jimenez, Pango, Ramiro, Yuniel Delgado, Zardoyas und weiteren Künstlern.

Deutsch
Español English Deutsch